Lösungen für Unternehmer
info@arranger.ch

M&A Unternehmenskauf und Verkauf

Wir unter­stüt­zen Sie bei der Pla­nung und Aus­füh­rung von Inves­ti­ti­ons­mög­lich­kei­ten, Akqui­si­tio­nen, Ver­käu­fe von Unter­neh­men oder Tei­le davon.

Bereitschaft zur Transaktion

Um die ange­streb­te Trans­ak­ti­on zu bes­ten Kon­di­tio­nen, ohne Mehr­kos­ten und Ver­zug abzu­schlies­sen, müs­sen Sie das dazu Nöti­ge rasch lie­fern kön­nen.

Aus­gangs­la­ge ist eine adäqua­te Orga­ni­sa­ti­on und recht­li­che Struk­tur mit trans­pa­ren­ter und detail­lier­ter his­to­ri­schen und aktu­el­len Bericht­erstat­tung sowie einem gut struk­tu­rier­ten Zugriff auf alle rele­van­ten Infor­ma­tio­nen.

In der Tat ist dies sel­ten der Fall, ins­be­son­de­re bei klei­ne­ren und mitt­le­ren Unter­neh­men. Sobald Sie also eine Trans­ak­ti­on ins Auge fas­sen, muss Ihr Team vie­le unter­schied­li­che Auf­ga­ben in rela­tiv kur­zer Zeit erle­di­gen. Dazu gehö­ren z. B. Aktua­li­sie­rung der Geschäfts- und Finanz­pla­nung, Cash-Flow Model­lie­rung, Risi­ko-Manage­ment, recht­li­che Struk­tu­rie­rung, Zugang zu Daten und mög­li­cher­wei­se Siche­rung aus­rei­chen­der Finan­zie­rung.

Unternehmen verkaufen

Sobald Sie Ihre Zie­le bestimmt haben, brau­chen Sie einen soli­den Geschäfts­vor­schlag, um zu begin­nen, recher­chier­te und aus­ge­wähl­te Inves­to­ren zu kon­tak­tie­ren, um Struk­tu­ren und Bedin­gun­gen zu aus­zu­han­deln. Wenn wäh­rend der Due Dili­gence, Inter­es­se und eine grund­sätz­li­che Eini­gung gefun­den wer­den, berück­sich­ti­gen die Par­tei­en alle bekann­ten Details, um die Struk­tur der Trans­ak­ti­on zu defi­nie­ren. Jede grös­se­re Trans­ak­ti­on wird mit einem umfas­sen­den Ver­trags­werk abge­schlos­sen. Dann wird die Erfül­lung auf­schie­ben­der Bedin­gun­gen wei­ter­ver­folgt.

Bestim­men Sie, was Sie wol­len und stel­len Sie Trans­ak­ti­ons­be­reit­schaft sicher, stu­die­ren Sie Umfeld und Dyna­mik der Bran­che, iden­ti­fi­zie­ren Sie die Spie­ler anhand von Daten­ban­ken, Platt­for­men, Netz­wer­ken, usw. ana­ly­sie­ren, fil­tern und ver­ste­hen Sie sie, dann kon­tak­tie­ren, moti­vie­ren und über­zeu­gen Sie sie, um das Geschäft abzu­schlies­sen.

 

Das Ver­fah­ren ist zeit­auf­wen­dig und setzt den Zugriff auf bestimm­te Res­sour­cen vor­aus. Wenn Sie nicht über eine inter­ne M&A Abtei­lung ver­fü­gen, kön­nen Sie den Pro­zess mit einem Man­dat an exter­ne Spe­zia­lis­ten pro­fes­sio­na­li­sie­ren.

Ein spe­zia­li­sier­ter Bera­ter kann Ihnen hel­fen, einen über­zeu­gen­den Geschäfts­vor­schlag zu gestal­ten, Unter­la­gen und Prä­sen­ta­tio­nen vor­be­rei­ten, Kan­di­da­ten fin­den und aus­zu­wäh­len, Inves­to­ren anspre­chen, Due Dili­gence Prü­fun­gen durch­füh­ren, ver­han­deln, Finan­zie­run­gen erhal­ten, abschlies­sen und die Umset­zung beglei­ten. Dies nimmt viel Zeit in Anspruch.

Sich durch den Pro­zess füh­ren und unter­stüt­zen zu las­sen, erhöht den Erfolg und spart Zeit. Ihre eige­ne Zeit kön­nen Sie wohl pro­duk­ti­ver ein­set­zen.

Kontaktieren Sie uns

Fra­gen oder Anre­gun­gen? Wir wür­den ger­ne hel­fen.
Sen­den Sie uns ein­fach eine E-Mail oder Tele­fon + 41 44 5863868

Kon­tak­tie­ren Sie uns